Meine Kleine Mongolische Rennmauszucht

Herzlich Willkommen!

Hier in Hessen, im wunderschönen Odenwald in Unter Abtsteinach, wurde Anfang 2017 meine kleine Rennmauszucht die Odenwald-Renner geboren.

Viel Spaß beim Durchstöbern meiner Homepage.

 



Seid 14 Jahren halte ich Mongolische Rennmäuse. Angefangen mit einer 4er Gruppe Weibchen aus dem Tierheim, die ich so toll fand, dass ich immer zwei bis drei Gruppen der Mongolen bei mir hielt. Einmal gab es auch Nachwuchs! Der allerdings nicht geplant war.

Nun seid Januar 2017 habe ich meine kleine Hobbyzucht aufgebaut. Einige schöne Tiere von anderen Zuchten haben unseren Grundstein gelegt. Manch andere durften in Liebhaber Hände ziehen, da sie sich als Zuchtuntauglich herausgestellt haben. So gibt es immer wieder Hochs und Tiefs, die einem zum Umdenken zwingen. Ein Ziel vor Augen ist wichtig. Vorallem der Charakter der Tiere und das Sozialverhalten ist ausschlaggebend, aber auch die tollen Farben in der Rennmauszucht. Ganz besonders Wichtig ist mir aber in erster Linie die Gesundheit meiner Tiere und die Lebenserwartung.

 

Seid gespannt auf super süßen Rennmausnachwuchs, der mit Liebe, Herz und Verstand aufwachsen darf!

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Juhu, es ist soweit wir gehören nun dem BUND der Rennmauszüchter an und durften schon nette Bekanntschaften schließen. Vielen lieben Dank für die herzliche Aufnahme! Ich freue mich sehr von schon erfahrenen Züchtern lernen zu können und durch den Austausch werden viele Fragen beantwortet und unsere Zucht bereichert.

 

 ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

 

Hier seht ihr unsere aktuellen Abgabemäuschen

Siehe Abgaben

 

 

 

 

Neue Würfe:

Siehe Unsere Würfe

 

 

 


Neuigkeiten:

Da leider einige Tiere wegen Zuchtuntauglichkeit an Liebhaberhände weiterziehen müssen, ziehen in den nächsten Tagen hübsche Zuchtanwärter Fellnasen bei uns ein. Sie werden erst einmal in Quarantäne sitzen und nach Ostern gibt es dann aktuelle Infos und Fotos!

 

Neue Verpaarungen sind für Mai geplant, somit wird es leider noch ein Weilchen dauern bis wir wieder neue Würfe haben werden und somit Abgabetiere. Vermutlich erst im August / September 2019.

 

Gerne helfen wir Euch bei Fragen jeglicher Art weiterhin, aber bitte nicht enttäuscht sein wenn es auch mal 2-3 Tage dauert. Auf Grund der vielen Emails schaffe ich es nicht täglich alle zu beantworten. ;-)

Schließlich hat Frau auch noch Familie und ein Privatleben und es ist eine ehrenamtliche Tätigkeit jeden so gut es geht bezüglich Eurer Fellnasen zu beraten.

 

Vielen lieben Dank für Euer Vertrauen und Verständnis. :-)


 

 

aktualisiert am: 11.04.19